25. Jahre Sepp´n Fest auf der Reiteralm

25. Jahre Sepp´n Fest auf der Reiteralm

Ein Sepp zu sein oder eine Josefine, das ist schon was Besonderes –
teilt man sich so doch die Ehre des Namenstages mit dem steirischen Landespatron Josef.

Zum Höhepunkt der Sonnen-Skilaufzeit Mitte März wird daher am 17. und 18. März 2018 auf der Reiteralm
wieder das Sepp‘n-Fest gefeiert – und das bereits zum 25. Mal!
Willkommen sind natürlich auch alle die nicht Sepp heißen 🙂
Unter dem Motto „a gmiatliche Gaudi“ pilgern Sepp‘n und Josefinen – und alle die es noch werden wollen – auf die Reiteralm bei Schladming,
wo es auf den bestens präparierten Pisten der Reiteralm beim jährlichen Skirennen wieder um die Ehre des schnellsten Sepp und der schnellsten Josefine geht.
Beim Eisstockschießen der steirischen gegen die Salzburger Sepp‘n entbrennt dann fast schon „Länderkampf“- Stimmung. Nach dem Sonnen-Skilauf und Sepp‘n-Wettkämpfen feiert man anschließend gemeinsam im gemütlichen, beheizten Festzelt in Gleiming bei bester musikalischer Unterhaltung bis in die frühen Morgenstunden.

Programm am 17. März 2018:

10.00 Uhr: Seppn- und Josefinen Skirennen

12.00 Uhr: Seppn Eisschießen

ab 14.00 Uhr: Jubiläums-Nachmittag im beheizten Festzelt großes Seppn Treffen mit vielen bekannten Seppn, Josefinen und besonderen Ehrengästen, musikalisch umrahmt von der “Rossfeld Musi”, der Trachtenmusikkapelle Pichl an der Enns, der Wagrainer Goasslschnalzer und andere mehr. Alle Siegerehrungen – Skirennen und Eisschießen – finden nachmittags im Festzelt statt; sowie weiters ein großes Gewinnspiel – FREIER Eintritt bis ca. 17.00 Uhr!

18.00 Uhr: unterhalten die “2 lustigen 3”

21.00 Uhr: großes Live-Konzert mit “Die jungen Paldauer”
Am Sonntag, 18. März 2018 
laden die Skihütten der Reiteralm zum “Seppn Frühschoppen” mit Live-Musik ein.

Hinterlasse eine Antwort